AllgemeinErfolgLeadershipMotivationPersönlichkeitsentwicklungPositive EinstellungSelbstführungTräumeVisualisierungZiele

10 ways to fail – 10 Gründe des Scheiterns (2)

Warum gewinnen wir und warum versagen wir?

Erfolgsgeschichten, so wie wir sie kennen, bestehen meist aus einer Vielzahl von Faktoren, während Niederlagen oft auf wenige Versäumnisse zurückzuführen sind. Wenn wir uns also dem Erfolg nähern wollen, sollten wir uns zuerst ansehen, was Erfolg verhindern kann. Wer übrigens Umsatzkraft für seinen button-UmsetzungskraftErfolgsweg tanken möchte, kann das mit mir hier.

Heute geht es weiter mit Nummer 4 und Nummer 5. Viel Spaß dabei!

 4. SIE STELLEN SICH KEINEN HERAUSFORDERUNGEN!

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.“ bemerkte schon Seneca richtig.

tenwaystofail41-300x161Viele Menschen werden nachlässig, wenn sie mit Herausforderungen konfrontiert werden. Sie geben innerlich auf, wenn Ihr Boss sie nervt, oder sie ihren Job nicht mehr lieben.

Schlechte Leistung werden ihr ständiger Begleiter, bis ihr Selbstmitleid sie ganz aufgefressen hat.

Was anfangs nur eine Laune zu sein scheint, wird mit der Zeit zu einer tief verankerten Einstellung.

Wie rettet man sich aus diesem Strudel, der Sie nach unten reißt? Stellen Sie sich Ihren Herausforderungen und nehmen Sie den Kampf auf. Es zeugt von Weisheit und Reife, trotz widriger Umstände Leistung zu bringen.

Was Sie investieren, wird auf die eine oder andere Art wieder mit Zinsen zu Ihnen zurückkommen. Machen Sie noch heute den ersten Schritt!

Bald haben wir es für heute geschafft. Jetzt kommt noch Nummer fünf, dann gibt es eine wohlverdiente Pause.

 5. SIE ZÖGERN ZU OFT!

Ewiges Zögern läßt nie etwas zustande kommen.„, verkündete der griechische Philosoph Demokrit.

Alle Menschen verstehen, dass Zeit wichtig ist. Die wenigsten verstehen jedoch, dass der richtige Zeitpunkt den Unterschied tenwaystofail51-300x161zwischen Sieg und Niederlage ausmacht. Die meisten Menschen leben so, als hielten alle noch kommenden Tage dieselben Chancen für sie bereit.

Das schlimmste dabei ist aber, dass sie ihre Einstellung nicht einmal schlecht finden. Erst wenn es zu spät ist, werden die Versäumnisse erkannt und der Leidensweg beginnt.

Wie entgeht man dieser „Alltagsfalle“ am besten? Erkennen Sie, dass jeder Tag ein wertvolles Geschenk an Sie ist, mit dem man respektvoll umzugehen hat.

Nutzen Sie diese 24 Stunden, um Ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und erfolgreich zu sein, egal wie Sie Erfolg für sich definieren. Hauptsache ist, Sie nutzen diese Zeit sinnvoll und ohne zu zögern!

Wir sind für heute am Ziel angelangt! Denken Sie über unsere #tenwaystofail ernsthaft nach und schicken Sie uns Ihr persönliches Feedback. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, wartet ein spannendes Geschenk auf Sie.

Euer

Harald Psaridis

 

Previous post

Das Geheimnis aller High Performer: Rituale!

Next post

Ten Ways to Fail - 10 Gründe des Scheiterns (3)

No Comment

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.