AllgemeinErfolgFeaturedLeadershipMotivationPersönlichkeitsentwicklungPositive EinstellungSelbstführungTräumeUnternehmerVisualisierungZiele

Reden ist Silber – Machen ist Gold: Intrapersonale Intelligenz

von Harald Psaridis

Kennen Sie Meetingitis?

Diese gefährliche Krankheit zerstört so ziemlich alles, was Sie sich vorgenommen haben. Und was noch schlimmer ist, sie ist hochgradig ansteckend.

psaridis1Meetingitis findet sich oft bei Menschen, die eine geringe oder keine intrapersonale Intelligenz aufweisen. Doch was ist intrapersonale Intelligenz eigentlich?

Intrapersonale Intelligenz ist eine Fähigkeit, sich auf die Wahrnehmung der eigenen Emotionen und des entsprechenden Ausdruckverhaltens besinnen zu können. Sich selbst zu verstehen, ein lebensgerechtes und realistisches Bild der eigenen Persönlichkeit zu entwickeln und dieses Wissen im Alltag zu nutzen.

Das heißt auch, ein zutreffendes Bild von sich selbst zu haben. Die Charakteristika der intrapersonalen Intelligenz sind die Fähigkeiten, Impulse zu kontrollieren, eigene Grenzen zu kennen und mit den eigenen Gefühlen geschickt umzugehen.

Intrapersonale Intelligenz in der Praxis

Diese Form der Intelligenz eröffnet Zugänge zum eigenen Selbst und zur Selbsterkenntnis. Die intrapersonale Intelligenz repräsentiert die Fähigkeit, ein Gefühl der Lust von einem Gefühl des Schmerzes zu unterscheiden und sich auf der Basis dieser Einschätzung auf eine bestimmte Situation einzulassen oder sich ihr zu entziehen. Die intrapersonale Intelligenz erlaubt auf der höchsten Ebene, bei sich selbst komplexe und höchst differenzierte Gefühle zu entdecken und zu symbolisieren.

Genau das ist auch der Grund, warum Menschen die mit Meetingitis infiziert sind, sich selbst so schwer heilen können. Es ist ja allzu leicht, die Verantwortung von Entscheidungen an die Gruppe zu delegieren, sich quasi der Umsetzungskraft zu entziehen. Viele von Ihnen kennen das aus dem beruflichen Alltag: Regelmäßig werden Meetings einberufen. Auf der Agenda stehen Themen und Projekte, die bei Kaffee und Keksen ausgiebig diskutiert werden.

Eifrig wird mitgeschrieben, diskutiert, sich beklagt oder es werden über Gebühr Sorgen geäußert. Zum Ende des Meetings erfolgt die Bitte der Geschäftsführung, sich bis zum nächsten Termin Gedanken über die Umsetzung der besprochenen Ziele zu machen. Eine Entscheidung jedoch wird nicht getroffen.

Bei Menschen mit ausgeprägter intrapersonaler Intelligenz läuft das anders.

„Helden“ sind ganz anders

Eines der Merkmale der intrapersonellen Intelligenz als die »Fähigkeit, konstruktiv mit sich selbst umzugehen«, ist die Umsetzungskraft. Ob Madonna, Robert De Niro, Alan Greenspan oder Herman Maier – diese Persönlichkeiten verfügen über Umsetzungskraft. Haben sie sich erst einmal für eine Sache entschieden, bleiben sie dran – never give up!

Mit Niederlagen und Rückschlägen gehen diese Menschen ganz anders um als der mentale Otto Normalverbraucher. Sie verarbeiten solche Situationen völlig anders als die meisten Menschen. Dieser Typ Mensch vermeidet endlose Diskussionen oder Klagen voller Bedenken und Sorgen. Daran denken sie noch nicht einmal. Selbst ein herber Rückschlag, an dem so mancher zerbrechen würde, hindert sie nicht daran, weiterzumachen und neu zu entscheiden.

Erfolg hat nur, wer etwas tut, während er auf den Erfolg wartet. (Thomas Alva Edison)

Können kommt von üben

Erfolg basiert nicht nur auf dem Wunsch, erfolgreich zu sein, sondern vom langfristigen und konsequenten Verfolgen der persönlichen Ziele. Hierzu müssen Sie erstens in der Lage sein, negative Impulse zu dämpfen und Belohnungen hinauszuschieben sowie, zweitens, positive Gefühle wie Hoffnung, Begeisterung und Zuversicht zu mobilisieren. Was zB Spitzensportler auszeichnet, ist die Fähigkeit, sich selbst einer schonungslosen Struktur zu unterwerfen. Dass sogar manche Kinder bereits Meister der Impulskontrolle sind, haben die Forscher in einem interessanten Versuch demonstriert:

Wissenschaftler boten Kinder eine begehrte Süßigkeit, ein Marshmallow, an, und boten denjenigen ein zweites an, die das erste 20 Minuten lang liegen lassen konnten, ohne es zu essen. Manche Kinder kapitulierten sofort vor der Versuchung, andere überbrückten die für Kinder lange Zeit der Impulskontrolle mit Selbstgesprächen oder indem sie sich die Augen zuhielten bzw. sangen.

Doch wie entwickelten sich jene Kinder, die in der Lage waren, ihre Impulse zu kontrollieren? Die Studie wurde also folgerichtig fortgeführt …

Etwa zwölf Jahre später wurden diese Personen wieder untersucht. Je Kinder von damals, die ihre Impulse kontrollieren konnten, erwiesen sich als junge Erwachsene als selbstbewusster, sozial kompetenter und als bessere Schüler. Man kann also vorhersagen, dass sich diese Fähigkeit aus jungen Jahren später als ein wichtiger Erfolgsfaktor erweisen werden.

Sie möchten intrapersonale Intelligenz trainieren?

lp-buchIn meinem Buch „Reden ist Silber – Machen ist Gold“ gebe ich Anleitung dazu, wie man eben genau diese Intelligenz trainieren kann, und so erfolgreicher im Leben wird. Nutzen Sie Chance, als einer der ersten dieses Buch in Händen zu halten und sofort durchzustarten.

Falls Sie mehr Information zu „Reden ist Silber – Machen ist Gold“ erhalten möchten, klicken Sie auf das Bild und Sie werden zu Amazon weiterverbunden.

15 Übungen zu garantiert 100% Umsetzungskraft

Ich habe nach intensiver Forschung und praktischer Erprobung 15 Impulse, also Anleitungen zu wichtigen Übungen, erschaffen, die Sie sofort weiterbringen auf dem Weg vom Reden zum Machen!

LP-webinarNach der unglaublichen Resonanz der ersten Tage nach Erscheinen des Buches, habe ich mich entschlossen, ein kostenloses Webinar anzubieten, das Ihnen die Möglichkeit gibt, ein wenig in die Materie hineinzuschnuppern. Klicken Sie auf das Bild und seien Sie dabei, wenn wir im Live-chat über Umsetzungskraft sprechen und Erfahrungen austauschen.

Ich habe aber auch eine eigene Plattform ins Leben gerufen, die sich mit dem Thema „Machen ist Gold“ im größeren Zusammenhang beschäftigt. Dort werden Diskussionen entstehen, interessante Artikel erscheinen und sicher auch kritische Anmerkungen Platz finden. Alles in allem, ich freue mich auf regen Gedankenaustausch mit Ihnen!

rsmg-fb-logoWo finden Sie diese Plattform? Natürlich auf Facebook unter: „Reden ist Silber – Machen ist Gold„.

Wie ich schon erwähnt habe: Nur ganz wenige Menschen haben ihre Ziele genau formuliert, verbessern ihr Vorhaben ständig, und arbeiten danach. Eigenartig, wo doch alle Bestandteile so einfach zu benutzen sind. Offensichtlich bedarf es einer eigenen Prozedur, um alles zum laufen zu bringen.

Es ist Zeit, das Geheimnis zu lüften, wie man mit wenigen Schritten nachhaltigen Erfolg sichern kann. Seien Sie mit dabei …

 

Previous post

Reden ist Silber - Machen ist Gold: Die Enthüllung

Next post

Triff Entscheidungen, oder Du wirst von Entscheidungen getroffen.

No Comment

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.