AllgemeinErfolgMotivationPersönlichkeitsentwicklungpodcastPositive EinstellungSelbstführungTräumeVideo BlogVisualisierungZiele

Motivation ist alles – So aktivieren Sie Ihre Umsetzungskraft!

Hast Du im Leben schon einmal etwas wirklich haben wollen? Was Dir wirklich wichtig war? Wo Du voller Leidenschaft dafür gebrannt hast, wo Du gesagt hast, das wäre nicht nur schön, wenn ich das erreichen würde, sondern das muss ich schaffen? Hast Du es dann auch geschafft? Genau! Die meisten Menschen erzählen mir immer wieder, wenn sie etwas wirklich wollen, wenn sie einen ganz starken und massiven Grund haben, sodass aus „ich sollte“ ein „ich muss“ wird, dann schaffen sie das auch.

Heute reden wir darüber, wie man im Leben einen richtigen Grund, die Energie kriegt, sodass man das schaffen kann, was man sich vornimmt. Massive Gründe sind der Schlüssel! Heute geht es genau darum!

 

 

 

Einen echt leidenschaftlichen Grund im Leben zu haben, etwas, wofür man brennen kann, ein riesiges „Why“, warum mache ich das überhaupt, das ist eine unserer größten Triebfedern, die wir im Leben haben. Je stärker – und das möchte ich jetzt an dieser Stelle behaupten – je stärker Dein Grund ist, warum Du ein Ziel schaffen willst, desto größer ist Deine Erfolgschance. Wenn Du Dir etwas vornimmst, wenn Du etwas erreichen möchtest, wenn Du ein klares Ziel hast, das für Dich wichtig ist und Du möchtest es natürlich auch umsetzen, Du möchtest Deinen Plan in die Tat umsetzen, dann verbinde das mit etwas!

warumDie Frage nach dem „Warum“ ist entscheidend

Ich habe in sehr jungen Jahren schon gelernt, dass ich mir nicht einfach nur Ziele aufschreibe und nicht nur die Taktik, also den Plan, wie ich dorthin komme, sondern ich schreibe mir immer auf, warum ich das eigentlich erreichen will. Probier das einmal: Wenn Du Dein nächstes Ziel aufschreibst, wenn Du etwas erreichen willst, dann schreib einfach bloß dazu: „Warum will ich das erreichen?“

 

Dann wirst Du Folgendes merken: Findest Du jetzt einen echten, leidenschaftlichen Grund, ein echtes „Warum will ich das erreichen?“, wo die ganze Emotion drin ist, wo Deine Leidenschaft drin ist, wenn Du jemandem etwas beweisen willst, wenn Du Dir etwas beweisen willst, wenn es echt um etwas Wichtiges  geht, dann wirst Du immer einen Weg finden! Vielleicht ist der Weg steinig, vielleicht ist er anstrengend, aber Du findest den Weg, wie Du Dein Ziel erreichen kannst.

 

Aber ehrlicherweise: Im Leben ist es nicht immer so, dass man immer einen großen, einen starken Grund hat und genau dann im Leben, dann gibst Du auf. Wenn Du also mit dem Rauchen aufhören willst und Du hast nicht so einen großen Grund, dann lässt Du es halt wieder, weil die Verlockung zu groß ist. Wenn der Arzt sagen würde: „Wenn Du nicht aufhörst, dann hast Du nur noch 2 Wochen zu leben!“, dann hättest Du einen Grund! Aber was ist, wenn Du den nicht hast? Da gibt es einen zweiten keinen Trick: Wenn Du den Grund nicht weißt, wenn der nicht stark genug ist, nicht leidenschaftlich genug ist, wenn es bloß schön wäre, dann überlege Dir: Welchen Vorteil hat es, wenn Du das Ergebnis erreichst? Das schreib Dir auf! Was ist der Nutzen, wenn Du das schaffst? Das schreib Dir ganz groß zum Ziel!

what´s in it for meFinde Deinen Nutzen

Wenn der Grund nicht groß genug ist, den Du dir aufschreiben kannst, dann schreib Dir den Nutzen auf: „Was habe ich davon? What’s in it for me?“ Versuch es vor allem positiv zu  formulieren, also nicht: Dann wird mein Nachbar nie wieder lachen! Dann wird der Kollege nicht mehr so blöd schauen und dann werden sie mich in der Firma nie wieder hänseln! Das wäre negativ. Mach etwas Positives. Sag: Dann werden mich die Leute bewundern! Dann werden die Leute stolz auf mich sein! Dann werden meine Kinder stolz auf mich sein! Dann wird mein Lebenspartner/meine Lebenspartnerin stolz auf mich sein! Dann wird mein Chef mich belobigen! Nimm also positive Ansätze, das ist der Schlüssel, aber überleg Dir: Was habe ich davon?

 

Je stärker Du Dir das überlegst, je mehr Du dafür etwas findest, je leidenschaftlicher Du etwas möchtest, was dann kommt, je mehr der Nutzen für Dich wichtig ist, desto größer ist die Erfolgschance. Du bleibst dran! Also: Setz Dir ein Ziel, mach einen klaren Plan und schreib Dir auf, was der Grund ist und wenn Du den Grund nicht hast, dann den Nutzen. Und ich verspreche Dir, Du schaffst wieder einen großen Schritt in Richtung Umsetzen.

Wir haben jetzt schon so viel geschafft. Wir haben 7 Tools, die Dir helfen können, dass Du ein guter, ein massiver Umsetzer wirst! Viel Spaß beim täglichen Trainieren! Viel Spaß beim Umsetzen und viel Spaß auf Deinem Erfolgsweg! Denn all das hat einen einzigen Grund: Es hilft Dir, dass Du ein Erfolgsmensch wirst, ein Achiever, jemand, der immer das bekommt, was er sich vornimmt!

Wir sehen uns!

Dein Harald Psaridis

Previous post

Pep Guardiola und der Elfer-Streit

Next post

Etappenziel erreicht? - Sie haben sich eine Belohnung verdient!

No Comment

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *